WVS-Messe

Die größte Gewerbeschau im ganzen Kreis

... und das seit über 40 Jahren. 1979 fand die Messe der WVS zum ersten Mal statt, danach (fast) regelmäßig alle zwei Jahre. 2020 wäre es die 21. Messe gewesen – wie immer mit großer Eröffnungsfeier am Vorabend. Aufgrund der Corona-Beschränkungen musste sie jedoch abgesagt werden.

In den Sporthallen Buschkoppel I und II, dem Foyer und der Aula des Gymnasiums und auf dem umliegenden Freigelände präsentierten in den letzten Jahren immer rund 130 Betriebe, Selbstständige und Vereine auf ca. 45.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Angebote. 

Die Besucher erwarten zudem viele Highlights, wie z. B. die Möglichkeit, mit einer extra für diese Veranstaltung aufgebauten Feldbahn der „Eisenbahnfreunde Schwarzenbek“ von der einen zur anderen Halle zu fahren.
Auch das ein Gewinnspiel mit seinen hochpreisigen Hauptgewinnen erfreut sich großer Beliebtheit.

Die außerordentlich große Besucher- und Ausstellerzahl der letzen Jahre hat gezeigt, dass die WVS-Messe nach wie vor eine weit über Schwarzenbek hinaus bekannte Attraktion ist.


–> Fotogalerie 2018–> Fotogalerie 2016 | –> Fotogalerie 2014

Die „ganz andere“ WVS-MESSE 2020.
„Smart. Digital. Nachhaltig.“

Die Ersatz-Veranstaltung für die coronabedingt abgesagte große Messe 2020. Kleiner, feiner, vom 8. bis 11. Oktober, an vielen Standorten.
So war es geplant ... aber dank wieder steigender Corona-Infektionszahlen und absehbar zu großem Aufwand für die Unternehmen musste auch diese Veranstaltung wieder abgesagt werden.