Zoom-Meeting Innenstadtentwicklung

Zoom-Meeting Innenstadtentwicklung

Von Doris Lehmann und der WVS initiiert und von Jürgen Wirobski (WVG) als Online-Meeting organisiert, trafen sich am 23.02.21 Vertreter
der Wirtschaftsverbände Schwarzenbek, Geesthacht, Wentorf und Bergedorf mit Gästen, um über die Problematik der verödenden Innenstädte zu sprechen.
Innenstadtplaner Prof. Frank Schwartze von der TH Lübeck informierte mit einem spannenden Vortrag über die Zukunft der Innenstädte und notwendige Veränderungen („Innenstadt neu denken“). Darauf Bezug nehmend sprachen die Bürgermeister von Geesthacht, Wentorf und Schwarzenbek und der Vorsitzende des WSB (Bergedorf) über Ihre Erfahrungen, spezifischen Situationen und Probleme.
Auch die Idee der WVS, eine Genossenschaft zu gründen, um ein „Schaufenster Herzogtum“ zu erstellen, floss in die lebhafte Diskussionsrunde ein.
Die Wirtschaftsverbände sind sich einig: sie werden „dranbleiben“ und lösungsorientierte Konzepte für unsere Städte und unseren gemeinsamen (lokalen) Markt im Südkreis voranbringen.