Alternativ-Messe ebenfalls abgesagt

Absage alternative WVS-Messe 2020

Wir glaubten, eine gangbare Alternative mit der „ganz anderen WVS-Messe
2020“ gefunden zu haben. Nicht alle zusammen auf dem Messegelände, sondern in Form von „Open House“-Veranstaltungen direkt bei den Unternehmen.
Doch auch diese Alernative musste nun leider abgesagt werden.
In den Gesprächen mit Firmen stellte sich heraus, dass sie – gerade im handwerklichen Bereich – nach Möglichkeit keine Besucher in die Firmenräume holen und ihre Mitarbeiter immer noch unter besonderen Abstands- und Hygiene-Regeln und teilweise in Wechselschichten arbeiten lassen – alles nur, um nicht in den Fokus einer möglichen Ansteckungsgefahr zu geraten.
Die bestehenden Hygiene-Konzepte sind auf die eigenen Mitarbeiter im Hause ausgerichtet und der Aufwand für ein Hausmessen-Hygiene-Konzept steht – unter den Bedingungen des Corona-Jahres 2020 – in keinem Verhältnis zu möglichen Veranstaltungserfolgen.
Und somit ist eine WVS-Messe für die Firmen im eigenen Hause letztendlich zu aufwändig und nicht interessant genug.